"Bauen und Wohnen" am 21./22. März 2015 in der Thesingbachhalle Velen

Rund um das Thema Hausbau oder Renovierung ergeben sich viele Fragen: Wo gibt es noch freie Grundstücke - und was kosten diese? Was muss ich in Bezug auf die Gestaltung beim Neubau beachten? Welche Firmen können wir für unsere Hausrenovierung ansprechen?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es auf der Fachmesse zum Thema „Bauen und Wohnen“, die durch die Stadt Velen organisiert wird. Die Erfahrungen aus den Jahren 2011 und 2013 haben gezeigt, dass insbesondere fachspezifische Messen von den Besuchern sehr positiv angenommen werden.
Präsentiert wird auf der Messe ein Querschnitt aller Angebote der ortsansässigen Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe, die im Bereich Bauen und Wohnen, Renovierung und Raumausstattung tätig sind. Die Stadt Velen ist ebenfalls mit Fachkräften aus dem Liegenschaftsamt, dem Bauamt und der Wirtschaftsförderung vertreten. Ergänzt wird die Veranstaltung mit Fachvorträgen zum Thema „Bauen und Wohnen“.

Die Fachmesse findet statt am 21. und 22. März 2015 in der Thesingbachhalle in Velen. Die Öffnungszeiten sind am Samstag und am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr.

Neben den örtlichen Betrieben ist auch die Stadt Velen mit einem Stand vertreten; hier erhalten Interessierte wertvolle Auskünfte über freie Baugrundstücke, Kaufpreise und Bebauungsmöglichkeiten.

Insbesondere Schüler sind herzlich eingeladen, die Baumesse zu besuchen. Hier besteht die Gelegenheit, spannende Einblicke in verschiedene Berufsgruppen zu bekommen. Unter anderem macht die Ausbildungsinitiative "JUMP IN YOUR JOB“ der 28 westfälischen Dachdecker-Innungen Station in Velen. Interessierte Jugendliche können im Outdoor-Werkstattbereich ihre handwerklichen Fähigkeiten entdecken. Bleche zusammenlöten, eine Abdichtungsbahn zusammenschweißen oder einem Schieferstein mit einem Hammer eine gewünschte Form geben, sind nur einige Tätigkeiten, die die Jugendlichen selbst ausprobieren können. Für Informationen, Fragen und Antworten zum Berufsbild des Dachdeckers stehen zwei junge Promotionsmeister mit Rat und Tat zur Verfügung. Gerne zeigen diese den Jugendlichen schon kleine Kniffe und Tricks und beantworten kompetent die Fragen zur Ausbildung und Karriere im Dachdeckerhandwerk.

Das Rahmenprogramm der Messe enthält Vorträge zu den Themen Finanzierung, Energiesparen und Einbruchschutz. In der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr ist für eine Kinderbetreuung gesorgt und für das leibliche Wohl ist in bewährter Weise die DLRG-Ortsgruppe Velen-Ramsdorf verantwortlich.

Wer also ganz unkompliziert Informationen zu den Themen Neubau und Renovierung erhalten möchte, ist herzlich eingeladen, die Messe "Bauen und Wohnen" in der Thesingbachhalle Velen zu besuchen.

Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!

Aussteller:

Architekturbüro Kooiman
Architekturbüro Schäfer
DSD Bau GmbH
ELTING GmbH
Fenster-Türen-Service Große Bordewick
Fliesen Höing
GL Bau GmbH
Hayk & Keppelhoff Bedachungen GmbH
K&B Bedachungen / Zimmerei / Solartechnik GmbH
Kipp-Bröker Raumausstattung
Kreispolizeibehörde Borken – Kriminalprävention
Kremer Entsorgung & Recycling
Maibach VuS GmbH
Malerbetrieb Wewers
Meisterbetrieb Gerd Stegger
Muli Container Service GmbH
Planung, Statik, Bauleitung Hoffschlag
Rieken Kreativraum
Sparkasse Westmünsterland
Stadt Velen
Vens Gas- und Wasserinstallationen
VR-Bank Westmünsterland
Zimmerei & Innenausbau Velken



© 2011 | Stadt Velen | Ramsdorfer Str. 19 | 46342 Velen | Telefon: +49 02863/926-0 | Telefax: +49 02863/926-299
Webdesign: WWW.RIPPELMARKEN-INTERNET.COM
Empfehlung der Stadt Velen