Zukunftsgerichtete Glasfaseranbindung – jetzt auch im Außenbereich!

Am Dienstag, 30.10.2018, findet um 19:30 Uhr in der Thesingbachhalle Velen eine Informationsveranstaltung zum Breitbandausbau im Außenbereich statt. Alle betreffenden Anwohner haben hierzu eine schriftliche Einladung erhalten.

Nach dem erfolgreichen Verlauf des Ausschreibungsverfahrens konnte für den Ausbau der Außenbereiche die Bietergemeinschaft aus den Firmen Stadtwerke Borken, epcan GmbH und Muenet GmbH ausgewählt werden. Ende April 2018 wurde die Förderzusage des Landes NRW über insgesamt 2,8 Mio. € erteilt. Die Bietergemeinschaft hat inzwischen ein neues Unternehmen gegründet – die Glasfaser Westmünsterland GmbH.

Kurzfristig startet nun die sogenannte Nachfragebündelung zur Breitbandanbindung der Außenbereiche. In diesem Zeitraum können Anlieger ihr Interesse an einem Breitbandanschluss bekunden. Als Auftakt findet am kommenden Dienstag, 30.10.2018, um 19:30 Uhr in der Thesingbachhalle Velen eine Informationsveranstaltung für die betreffenden Anlieger statt. Diese haben im Vorfeld eine schriftliche Einladung erhalten.

Vertreter der Glasfaser Westmünsterland GmbH informieren an diesem Abend die Anlieger über die anstehende Nachfragebündelung, den Zeitplan der Baumaßnahmen und die späteren Breitbandtarife.


Letzte Meldungen





Im Gespräch

  • Uwe Marburger und Volker Windhoevel gemeinsam mit ihren Familien
    Erster Spatenstich bei Firma ARPADIS
    Am Freitag, 14.09.2018, erfolgte der sogennante "erste Spatenstich" für ...…

© 2011 | Stadt Velen | Ramsdorfer Str. 19 | 46342 Velen | Telefon: +49 02863/926-0 | Telefax: +49 02863/926-299
Webdesign: WWW.WERBEAGENTUR-EBBING.DE
Empfehlung der Stadt Velen