Gewerbeschau am 14.06.2020 wird verschoben!

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus beeinträchtigen nicht nur das soziale Leben, sondern bedeuten für viele Unternehmen, Einzelhändler und Gastronomen einen sehr tiefen wirtschaftlichen Einschnitt. Teilweise sind die Einschränkungen existenzbedrohend – manche Unternehmen mussten schon Kurzarbeit anmelden. Derzeitig lässt sich auch noch nicht abschätzen, wie sich die Einschränkungen sowohl im Alltagsleben wie auch im Wirtschaftsbereich nach dem 19.04.2020 weiterentwickeln werden.

Vor diesem Hintergrund ist nun in Absprache mit den teilnehmenden Unternehmen entschieden worden, die für den 14.06.2020 geplante Gewerbeschau zu verschieben. Vor allem die Tatsache, dass in diesen besonderen Zeiten viele Betriebe neue und andere Schwerpunkte setzen müssen, hat den Ausschlag gegeben.

Die Entwicklungen im Hinblick auf die Ausbreitung des Virus und die erforderlichen Maßnahmen müssen abgewartet werden. Daher kann derzeitig auch noch kein Ausweichtermin festgelegt werden. Fest steht, dass die Gewerbeschau nicht mehr in diesem Jahr stattfinden wird.


Letzte Meldungen





Im Gespräch

  • Neueröffnung des K+K Marktes in Ramsdorf
    Neueröffnung des K+K Marktes in Ramsdorf
    Endlich ist es soweit - der neue K+K Markt in Ramsdorf öffnete am 14. Mai ...…

© 2011 | Stadt Velen | Ramsdorfer Str. 19 | 46342 Velen | Telefon: +49 02863/926-0 | Telefax: +49 02863/926-299
Webdesign: WWW.WERBEAGENTUR-EBBING.DE
Empfehlung der Stadt Velen