Programm zur Unterstützung der örtlichen Wirtschaft beschlossen

In der Sitzung am 08.06.2020 stimmten die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschuss über ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur Stärkung der heimischen Wirtschaft ab. Die endgültige Beschlussfassung erfolgt in der Ratssitzung am 22. Juni.

Die seitens der Stadt Velen eingebrachten Vorschläge wurden teilweise in der Sitzung etwas modifiziert - so sind z.B. die Zuschüsse für Marketingmaßnahmen, die für Einzelhändler und Gastronomen in Velen und Ramsdorf zur Verfügung gestellt werden, verdoppelt worden. Auch für die Vereine wurde das Budget aufgestockt.

Als Unternehmerin bzw. Unternehmer melden Sie sich gerne unter der E-Mail-Adresse "verahilft@velen.de", wenn Sie als Akzeptanzstelle für die Gutscheine aufgeführt werden möchten.

Nachfolgend einige Informartionen zu den einzelnen Bausteinen des VeRa-hilft-Paketes:

1. Gutscheinaktion „VeRa hilft!“

Die Maßnahme mit den sicherlich größten finanziellen Auswirkungen ist die Bereitstellung eines Betrages in Höhe von 150.000 € im städtischen Haushalt. Mit diesem Finanzvolumen wird ein Zuschuss in Höhe von jeweils 25 % für besondere Aktionsgutscheine gewährt.
Der Verkauf dieser Gutscheine wird in den Bürgerbüros der Rathäuser Velen und Ramsdorf erfolgen. Auch eine telefonische Bestellung oder per E-Mail ist möglich.

Sobald die Gutscheine verfügbar sind, erfahren Sie es an dieser Stelle.

Pro Person wird der Maximalwert der Gutscheine auf einen Wert von insgesamt 100,00 € begrenzt. Nur so kann sichergestellt werden, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, in den Genuss der bezuschussten Gutscheine zu kommen.


Mit dem städtischen Zuschuss in Höhe von 25 % ergeben sich folgende Werte:
             
Gutschein in Höhe von 20,00 € zum Preis von 15,00 €
Gutscheine in Höhe von 40,00 € zum Preis von 30,00 €
Gutscheine in Höhe von 60,00 € zum Preis von 45,00 €
Gutscheine in Höhe von 80,00 € zum Preis von 60,00 €
Gutscheine in Höhe von 100,00 € zum Preis von 75,00 €


Bis zum 28.02.2021 müssen die Gutscheine bei den teilnehmenden Unternehmen eingelöst werden. Diese verkürzte Frist dient dazu, dass die Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister möglichst kurzfristig die gewünschten Umsätze erzielen.

Als Unternehmerin bzw. Unternehmer können Sie ganz unkompliziert die Gutscheine gesammelt bei der Stadt Velen einreichen. Das Einreichungsformular finden Sie über diesen Link als pdf-Datei hinterlegt:

Einreichung Gutscheine

2. Unterstützung von Marketingmaßnahmen

Einzelhändler und Gastronomen können eine finanzielle Unterstützung für besondere Marketingmaßnahmen erhalten. Egal ob Musiker, Künstler oder besondere Beratungen für Kundinnen und Kunden – den Ideen sind zunächst keine Grenzen gesetzt. Hierfür wird eine Summe von insgesamt 30.000 Euro zur Verfügung gestellt. Mithilfe eines kurzen Antrags kann die Projektidee eingereicht werden und ein Betrag in Höhe von maximal 1.000 € angefordert werden. Die Zuschussquote liegt bei 50 % der Gesamtkosten.

Das Formular, mit dem Sie als Unternehmerin oder Unternehmer Ihre Ideen darstellen können, finden Sie hier:

Zuschuss zu Marketingmaßnahmen


3. Foto- / Videowettbewerb für Familien

Die Stadt Velen wird in der Advents- und Weihnachtszeit einen Foto- bzw. Videowettbewerb ausrichten, der insbesondere Familien anspricht. Die eingesendeten Beiträge werden durch eine Jury begutachtet und bewertet. Zu gewinnen sind insgesamt 50 Gutscheine in Höhe von je 100 €.

4. Außengastronomie

Die derzeitig einzuhaltenden Abstandsregeln, beispielsweise die Abstände zwischen den einzelnen Tischen in Cafés und Restaurants, sorgen dafür, dass auf der gleichen Fläche weniger Gäste Platz nehmen können. Um den Lokalen auch in dieser Hinsicht mehr „Spielraum“ zu geben, kann individuell überlegt werden, an welcher Stelle eine Ausweitung dieser Außengastronomiefläche sinnvoll erscheint und möglich ist. Anregungen bzw. Bedarfe zur Bereitstellung weiterer Sondernutzungsflächen können die entsprechenden Betriebe bei der Stadt Velen einreichen. Weiterhin verzichtet die Stadt Velen in diesem Jahr auf Gebühren bzw. Mieten für die Sondernutzung durch Außengastronomieflächen.

5. Individuelle Zuschüsse an Vereine

Auch Vereine haben in den letzten Wochen und Monaten Einnahmeausfälle zu verzeichnen, da zahlreiche Veranstaltungen ausfallen mussten. Zur Unterstützung der örtlichen Vereine und Verbände wird ein Budget von insgesamt 35.000 € zur Verfügung gestellt, über das ebenfalls der Rat am 22.06.2020 beschließen wird. Vereine können formlos einen Antrag mit der Schilderung der Einnahmeausfälle bzw. den zusätzlichen Kosten senden.

Hintergrund

Nachdem zahlreiche Einzelhandelsbetriebe, Gastronomen und Dienstleister ihr Angebot zu Beginn der Corona-Pandemie nahezu auf Null herunterfahren mussten, konnte diese in den letzten Wochen wieder schrittweise öffnen.

Es gelten jedoch weiterhin Einschränkungen in den Lokalen, sei es in Bezug auf die Anzahl der maximalen Kunden im Geschäft, die Anzahl der möglichen Tische unter Einhaltung des Abstandgebotes, die Registrierung der Kundendaten und das Tragen einer Maske. Viele Kundinnen und Kunden empfinden dies als Hemmnis bzw. Einschränkung, die einen „ungetrübten“ Restaurantbesuch oder Einkaufsbummel erschweren.  

Mit dem finanziellen Einsatz werden zusätzliche Kaufanreize geschaffen und insgesamt über die Gutscheinaktion 600.000 € in die heimische Wirtschaft gebracht. Die Kunden haben somit einen Preisvorteil und Ersparnis beim Einkauf der Gutscheine in Höhe von 25%.

Auch die finanzielle Unterstützung von Marketingideen dient dazu, gerade in den Sommermonaten unsere Ortskerne zu beleben. Denn viele Familien können in diesem Jahr nicht in den Urlaub fahren und verbringen den Großteil der Ferien in Velen und Ramsdorf. Mit kreativen Ideen und Aktionen können Einzelhändler, Gastronomen, Dienstleister und sonstige Unternehmerinnen und Unternehmer Highlights für die Velener und Ramsdorfer Bevölkerung schaffen. Auf die entsprechenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen muss natürlich trotzdem geachtet werden.

Dieses große Maßnahmenpaket ist seitens der Stadt Velen in Zusammenarbeit mit der Politik entwickelt worden. Unter dem Motto „VeRa hilft“ versuchen wir nun gemeinsam mit den Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern, unseren Vereinen und mit unseren Bürgerinnen und Bürgern, die Herausforderungen der Corona-Pandemie zu meistern.

Für alle Anfragen und Anträge können Sie die neue E-Mail-Adresse verahilft@velen.de verwenden.

Unter dieser Adresse können auch in der Woche nach der Ratssitzung (22.06.2020) Gutscheine per Mail bestellt werden.


© 2011 | Stadt Velen | Ramsdorfer Str. 19 | 46342 Velen | Telefon: +49 02863/926-0 | Telefax: +49 02863/926-299
Webdesign: WWW.WERBEAGENTUR-EBBING.DE
Empfehlung der Stadt Velen