Corona-Virus: Informationsangebot der WFG zu wirtschaftlichen Hilfen für Unternehmen und Selbständige

Das Corona-Virus hat für viele Unternehmen im Kreis Borken Auswirkungen, die sich in ihrem gesamten Ausmaß zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschätzen lassen. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken bietet für Unternehmerinnen und Unternehmer ein umfassendes Beratungsangebot zu Maßnahmen, mit denen die wirtschaftlichen Auswirkungen des Corona-Virus abgefedert werden können. Dafür wurde ein Kernteam zusammengestellt, das telefonisch Auskunft zu den verschiedenen Themenfeldern gibt.

 

Auf der Internetseite der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken finden Sie wichtige Informationen sowie die Kontaktdaten der Ansprechpartner. Die Informationen werden laufend aktualisiert und an die neuen Entwicklungen angepasst und sind auf der WFG-Homepage einsehbar.

Weiterhin teilt die WFG mit, dass aufgrund der  Vorgaben sämtliche Veranstaltungen vorläufig bis zum 30. April 2020 abgesagt werden. Ebenso werden persönliche Beratungsgespräche in der WFG sowie Beratungstermine in Unternehmen abgesagt.

Dennoch bleibt die WFG weiterhin Ansprechpartner für betroffene Unternehmen und wichtige Schnittstelle.

Insbesondere geht es um Informationen aus diesen Bereichen:

  • wirtschaftliche Hilfen für Unternehmen und Selbständige im Zusammenhang mit dem Corona-Virus
  • Kurzarbeit und Quarantäne
  • Liquidität
  • steuerliche Erleichterungen

 


© 2011 | Stadt Velen | Ramsdorfer Str. 19 | 46342 Velen | Telefon: +49 02863/926-0 | Telefax: +49 02863/926-299
Webdesign: WWW.WERBEAGENTUR-EBBING.DE
Empfehlung der Stadt Velen